Start

KINOPROGRAMM
FILMTIPPS
SONDERVERANSTALTUNGEN

Aktuelles

12.02.23 Preview: Final Cut of the Dead - Französisches Remake des japanisches Zombiefilms „One Cut of the Dead“ mit Romain Duris und Bérénice Bejo in den Hauptrollen.
  - DIE AUSSPRACHE
Nominiert für 2 Oscars
Als sich die Übergriffe der männlichen Mitglieder einer isolierten Glaubensgemeinschaft mehren, müssen die Frauen eine mutige Entscheidung treffen.
  - DER GESCHMACK DER KLEINEN DINGE
In der französischen Tragikomödie begibt sich Gérard Depardieu als Frankreichs führender Chefkoch auf die Suche nach dem Geschmack, der ihn verfolgt, seit ein japanischer Küchenmeister ihn in seiner Jugend mit einer Schüssel Nudeln besiegte.
  - WAR SAILOR
Norwegisches Kriegsdrama basierend auf wahren Begebenheiten, in dem zwei Seeleute nach Ausbruch des Zweiten Weltkriegs ums Überleben kämpfen.
THE BANSHEES OF INISHERIN  - Nominiert für 9 Oscars
Eine BRÜGGE SEHEN… UND STERBEN?-Reunion: Der oscarprämierte Regisseur Martin McDonagh bringt erneut die Stars seines Kult-Hits, Colin Farrell und Brendan Gleeson, in einer rabenschwarzen Komödie zusammen.
 Close - Nominiert für den Oscar
Einfühlsames Porträt zweier bester Freunde, die sich mit Beginn der Pubertät voneinander zu entfremden beginnen.
Daniel Richter - Pepe Danquarts spannender Dokumentarfilm über den gefeierten Gegenwartskünstler geht der Frage nach, wie politisch ein berühmter Maler in einem Umfeld des turbokapitalistischen Kunstmarkts eigentlich sein kann.
Luanas Schwur - Ein mitreißendes, albanisches Drama über eine junge Frau, die sich zwischen Liebe und Tradition entscheiden muss.
Acht Berge - ACHT BERGE ist eine zärtliche, zutiefst menschliche Verfilmung des Romans von Paolo Cognetti um eine in der spektakulären Natur der westlichen Alpen geknüpfte Freundschaft.
EO - Nominiert für den Oscar
Aus der Sicht eines Esels erzähltes Drama über den ungewöhnlichen Weg des Tieres durch Europa.
Maria träumt – oder: Die Kunst des Neuanfangs - Feelgood-Komödie über Reinigungskraft Maria, deren neuer Job in der Pariser Académie des Beaux-Arts ihr eine neue Welt eröffnet.
Was man von hier aus sehen kann - Bestsellerverfilmung über eine düstere Prophezeiung, die ein kleines Dorf und seine Bewohner in Aufruhr versetzt
 Triangle of Sadness - Nominiert für 3 Oscars
Bitterböse Satire über ein Instagram-Model-Paar, das auf einer Luxuskreuzfahrt ihr blaues Wunder erlebt, als der Dampfer nach einem Piratenüberfall untergeht.
Dieser eine Sommer - Französicher Coming-of-Age Film über zwei Mädchen, die sich jeden Sommer im Familienurlaub treffen und alle Fragen des Erwachsenwerdens miteinander teilen.
Sorry Genosse - DDR-Geschichte mal anders: In Vera Brückners farbenfroher Doku erwecken Karl-Heinz und Hedi ihre unglaubliche Romanze während des Kalten Krieges erneut zum Leben
Aus meiner Haut - Science-Fiction Liebesfilm von Studenten-Oscar-Gewinner Alex Schaad, in dem zwei Paare in einem Ritual ihre Körper tauschen und somit die Welt und ihr Gegenüber mit anderen Augen sehen lernen.