Poor Things

Romanverfilmung mit Emma Stone als die junge Bella Baxter, die von den Toten zurück ins Leben geholt wird und dort zu einem rasanten Abenteuer über die Kontinente aufbricht.

Perfect Days

Japanisches Drama von Wim Wenders über einen Toilettenreiniger aus Tokio.
Academy Awards 2024: Offizieller Oscar-Kandidat Japans
Cannes 2023: Silberne Palme: Bester Darsteller (Koji Yakusho)

Anatomie eines Falls

Golden Globe Awards – Bester fremdsprachiger Film
Golden Globe Awards – Bestes Filmdrehbuch
Cannes 2023 – Goldene Palme
Französisches Beziehungsdrama mit Sandra Hüller, die sich nach dem Tod ihres Mannes als Hauptverdächtige vor Gericht verteidigen muss.

Colonos

Felipe Gálvez’ Spielfilmdebüt schafft eine schonungslose Neuinterpretation des Westerns, indem er historische Besonderheiten mit einem lebendigen visuellen Stil verbindet.

Wir waren Kumpel

„…eine herzerwärmende, berührende Reise von fünf Bergleuten, die sich in Zeiten von Klimawandel und Genderdiskussionen neu entdecken müssen… eine Würdigung an die KUMPEL und Andenken an eine Ära, die zu Ende geht …“ – kino-zeit.de

Eine Million Minuten

Eine Million Minuten ist ein Märchen aus dem Deutschland der Gegenwart und zugleich die wahre Geschichte einer Familie, in der sich ein Vater von dem Wunsch seiner Tochter inspirieren lässt und vier Menschen die Reise ihres Lebens machen.