Start

KINOPROGRAMM
FILMTIPPS
SONDERVERANSTALTUNGEN

Aktuelles

All of Us Strangers - Eines Nachts hat der Drehbuchautor Adam in seinem fast leeren Hochhaus im London der Gegenwart eine zufällige Begegnung mit seinem mysteriösen Nachbarn ...
So 10.03.24 Oscar Special: The Zone of Interest - Die Schrecken des Holocaust aus der Perspektive von Rudolf und Hedwig Höss, dem Kommandanten von Auschwitz und seiner Familie, die in ihrem Bilderbuchheim Mauer an Mauer mit dem Vernichtungslager ein äußerst privilegiertes Leben führen.
So 10.03.24 Oscar Special: Barbie - Im Barbie-Land zu leben bedeutet, ein perfektes Wesen an einem perfekten Ort zu sein. Es sei denn, du hast eine existenzielle Krise. Oder du bist Ken.
Poor Things - Romanverfilmung mit Emma Stone als die junge Bella Baxter, die von den Toten zurück ins Leben geholt wird und dort zu einem rasanten Abenteuer über die Kontinente aufbricht.
So 10.03.24 Oscar Special: Oppenheimer - Das von Christopher Nolan (INCEPTION, TENET) geschriebene und inszenierte Thrillerepos konfrontiert das Publikum mit dem pulsierenden Paradoxon jenes rätselhaften Mannes, der die Zerstörung der Welt riskieren muss, um sie zu retten.
The Holdovers - Drama von Alexander Payne über ein ungleiches Trio, welches im Jahr 1970 über die Winterferien alleine in einem großen Internat zurückbleibt.
So 10.03.24 Oscar Special: Killers of the Flower Moon - Romanverfilmung von Martin Scorsese mit Leonardo DiCaprio und Robert De Niro über die Mordreihe eines indigenen Volks, auf deren Ländern Öl gefunden wurde.
Bob Marley: One Love - Ein Mann. Eine Botschaft. Eine Revolution. Eine Legende.
Green Border - Schwarzweiß-Drama von Agnieszka Holland, über Einzelschicksale im polnisch-belarussischen Grenzgebiet.
Perfect Days - Japanisches Drama von Wim Wenders über einen Toilettenreiniger aus Tokio.
Academy Awards 2024: Offizieller Oscar-Kandidat Japans
Cannes 2023: Silberne Palme: Bester Darsteller (Koji Yakusho)
Mi 06.03.24 Cinemarchitektur: The Mies van der Rohes - Eine epische Familiensaga aus dem Innern der Moderne, erzählt von den Frauen im Dunstkreis des ikonischen Architekten Mies van der Rohe
So 10.03.24 Oscar Special: Past Lives - Berührendes Drama aus den A24 Studios, über zwei tief verbundene Kindheitsfreunde, welche sich 20 Jahre nachdem sie auseinandergerissen wurden wieder annähern.
Anatomie eines Falls - Golden Globe Awards – Bester fremdsprachiger Film
Golden Globe Awards – Bestes Filmdrehbuch
Cannes 2023 – Goldene Palme
Französisches Beziehungsdrama mit Sandra Hüller, die sich nach dem Tod ihres Mannes als Hauptverdächtige vor Gericht verteidigen muss.
Fr 08.03. Premiere mit Regisseurin zum Int. Frauentag: Mutterland - Premiere mit Regisseurin Miriam Pucitta aus Aachen
Colonos - Felipe Gálvez’ Spielfilmdebüt schafft eine schonungslose Neuinterpretation des Westerns, indem er historische Besonderheiten mit einem lebendigen visuellen Stil verbindet.
And the King said, what a fantastic Machine - Produziert vom zweifachen Goldene Palme Gewinner Ruben Östlund (TRIANGLE OF SADNESS, THE SQUARE), nimmt uns die Doku mit auf eine genauso unterhaltsame wie nachdenklich machende Reise durch die Entstehung und Entwicklung des bewegten Bildes.
Rückkehr zum Land der Pinguine - Schwarz-Weiß-Dokumentation des Naturfilmers Luc Jacquet über seine Reise zum Südpol und die Begegnung mit den Kaiserpinguinen der Antarktis.
Mi 28.02.24 Seniorenkino: Joan Baez – I am a noise  - Im Mittelpunkt des musikalischen Dokumentarfilms steht Sängerin, Pazifistin und Aktivistin Joan Baez.
So 10.03.24 Oscar Special: Maestro - Musiker-Biopic von und mit Bradley Cooper als Komponist Leonard Bernstein
Wir waren Kumpel - „...eine herzerwärmende, berührende Reise von fünf Bergleuten, die sich in Zeiten von Klimawandel und Genderdiskussionen neu entdecken müssen... eine Würdigung an die KUMPEL und Andenken an eine Ära, die zu Ende geht ...“ – kino-zeit.de
Geliebte Köchin - Französisches Liebesdrama über einen berühmten Gastronomen, der nach 20 Jahren gemeinsam in der Küche endlich das Herz seiner Köchin erobern will.
Back to Black - Biopic über die weltberühmte Soul- und Jazz-Sängerin Amy Winehouse von Sam Taylor-Johnson.
La Chimera - Eine Reise zwischen den Lebenden und den Toten: In ihrem neuesten Film taucht Alice Rohrwacher in die Welt toskanischer Grabräuber ein.
Eine Million Minuten - Eine Million Minuten ist ein Märchen aus dem Deutschland der Gegenwart und zugleich die wahre Geschichte einer Familie, in der sich ein Vater von dem Wunsch seiner Tochter inspirieren lässt und vier Menschen die Reise ihres Lebens machen.
Kleine schmutzige Briefe - Britische Komödie nach wahren Begebenheiten mit Oliva Colman und Jessie Buckley