Mein Liebhaber, der Esel & Ich

Die ambitionierte Lehrerin Antoinette freut sich auf den seit langem geplanten Urlaub mit ihrem heimlichen Geliebten Vladimir – dem attraktiven, aber verheirateten Vater einer ihrer Schülerinnen. Doch Vladimirs Frau plant zur selben Zeit einen Wanderurlaub mit der ganzen Familie. Kurzerhand beschließt Antoinette, der Familie in den Süden Frankreichs nachzureisen. Vor Ort leiht sie sich für ihre Trekkingtour einen Esel, der sich als störrischer Begleiter, aber auch als geduldiger Zuhörer erweist.