Neu im Programm: Die schönsten Jahre eines Lebens

Von dem schönen Rennfahrer und Womanizer, der Jean-Louis Duroc einst war, ist nicht mehr viel übrig geblieben. Als Schatten seines jüngeren Selbst lebt er in einem Altenheim mit betreutem Wohnen und bleibt am liebsten für sich. Um ihm zu helfen, sucht sein Sohn die Frau auf, die sein Vater nicht halten konnte, die aber nach wie vor seine Gedanken bestimmt. Anne und Jean-Louis treffen wieder aufeinander und ihre Geschichte geht da weiter, wo die beiden sie vor all den Jahren verlassen haben.